F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Verein / Suchen / Stöbern / Empfehlungen! / Verleih / Info/Kontakt / Links Phase IV e.V.

The Acid House
Großbritannien   1998    111 min        
 

 
Standort  Phase IV-Archiv
  
Genre  Sozialdrama   Tragikomödie   Drama
Stichwort  Drogen   Episodenfilm   Fußball
Sprachen  Deutsch   Englisch   
  
Regie Paul McGuigan  
Drehbuch Irvine Welsh  
Hauptrolle Ewen Bremner   Kevin McKidd   Martin Clunes   Maurice Roeves   Jemma Redgrave  
Kamera Alasdair Walker  
Musik Dan Mudford  
Produzent David Muir   Alex Usborne  
Literaturvorlage Irvine Welsh  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Antares - Studien der Liebe

Frozen Land

Wholetrain

Feuerwerk am helllichten Tage

Tsotsi

Du bist nicht allein

Rocker

Dealer

Die Morde von Snowtown

Elling - Nicht ohne meine Mutter

Gandu - Wichser

Die Regeln des Spiels

Drecksau

Buffalo Soldiers - Army go Home!

The Signal

Vinyan

 

Boab wird am selben Tag von seinen Mitspielern aus dem Team, von seinen Eltern aus der Wohnung und von seiner Freundin aus dem Bett geworfen. Dazu bekommt er vom lieben Gott persönlich eine Abreibung und wird in eine Fliege verwandelt. Johnny ist gutmütig und seine Frau eine Schlampe. Sie hat eine Affäre mit dem Nachbarn, und gemeinsam trinken sie Johnnys Bier. Schließlich wird der Raver Coco von einem LSD-Trip ins Säuglingsstadium zurückversetzt: Seine Seele wandert in das Baby des Spießerpaares Rory und Jenny und sorgt für beträchtliche Verwirrung.

Adaption dreier Kurzgeschichten vom Trainspotting-Autor Irvine Welsh.