F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Rashomon
(Rashomo / Rashomon - Das Lustwäldchen)
Japan   1950    83 min      

 
Standort  Regisseure A-Z
  
Genre  Asiatisches Kino   Klassiker   Drama
Stichwort  Mythenbildung   Verbrechen
Awards  Oscar: Bester fremdsprachiger Film für Akira Kurosawa
Venedig: Goldener Löwe für Akira Kurosawa
Sprachen  Deutsch   Japanisch   
Untertitel  Deutsch   
  
Regie Akira Kurosawa  
Hauptrolle Toshiro Mifune   Takashi Shimura   Masayuki Mori   Machiko Kyo  
Kamera Kazuo Miyagawa  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Das Leben der Frau Oharu

Onibaba - Die Töterinnen

Der öffentliche Feind

Die Büchse der Pandora

Dr. Jekyll und Mr. Hyde

Abschied in der Dämmerung

Samurai Rebellion

Der Wilde

Pickpocket

Ein streunender Hund

Freaks - Missgestaltete

Der Glückspilz

Ein Mann wird gejagt

Die Spielregel

Rio Bravo

Der große Bluff

 

Ein Wolkenbruch überrascht drei Menschen, die in einer Tempelruine Schutz suchen. Ein Zen-Priester, ein Holzfäller und ein Knecht. Sie unterhalten sich, und ihr Gespräch kreist bald um eine abscheuliche Gewalttat im Wald der Dämonen - Rashomon. Eine unheimliche Geschichte, die ein tödliches Verbrechen aus verschiedenen Perspektiven der Beteiligten und Tatzeugen schildert. Immer deutlicher wird, wie fließend die Grenze zwischen Wahrheit und Unwahrheit tatsächlich ist.

Der durch Rückblenden kunstvoll verschachtelte Klassiker von Akira Kurosawa gewann 1951 den Goldenen Löwen in Venedig und den Oscar für den besten fremdsprachigen Film.