F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

My Sweet Pepper Land
Frankreich   Deutschland   Irak   2013    100 min        
 

 
Standort  World Cinema
  
Genre  Drama   World Cinema   Western
Stichwort  Kurdistan
Awards  Chicago: Bester Film für Hiner Saleem
Sprachen  Deutsch   Zazaki   
Untertitel  Deutsch   
  
Regie Hiner Saleem  
Drehbuch Antoine Lacomblez  
Hauptrolle Golshifteh Farahani   Korkmaz Arslan   Suat Usta  
Kamera Pascal Auffray  
Produzent Karsten Stöter   Marc Bordure   Hiner Saleem   Robert Guédiguian  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Zeit der trunkenen Pferde

Der mit dem Wolf tanzt

La nana - Die Perle

Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford

Dead Man

Monsters

Winnetou I

Drachenzähmen leicht gemacht

Ein Leben für ein Leben - Adam Resurrected

Fair Game

Die syrische Braut

Caramel

Süden

Uzak - Weit

Elite Squad

Unter dir die Stadt

 

Nach Jahren im Kampf um die kurdische Unabhängigkeit nimmt Baran den Posten des Polizei-Kommandanten in einem gottverlassenen Dorf im Grenzgebiet des Iran, Irak und der Türkei an, ein Mekka des illegalen Handels. Dort trifft er auf die junge Lehrerin Govend (Golshifteh Farahani), die gegen alle Widrigkeiten versucht, die Kinder des Dorfes zu unterrichten. Den beiden auf den Fersen sind Govends zwölf Brüder und Aziz Aga, der Pate des Dorfes. Doch gemeinsam halten Govend und Baran den althergebrachten Strukturen ihren Mut und ihre Aufrichtigkeit entgegen - und finden in den Wirren des Umbruchs zueinander.

"'My Sweet Pepper Land' ist ein Western, der die Figuren und Themen des Genres im irakisch-türkischen Grenzgebiet erfrischend neu in Szene setzt." (Andreas Busche, DIE ZEIT)