F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Ein Augenblick Freiheit
(Pour un instant, la liberté / For a Moment, Freedom)
Frankreich   Österreich   Türkei   2008    107 min      

 
Standort  World Cinema
  
Genre  Drama   Tragikomödie   World Cinema
Stichwort  MOVE IT! Festival   Kurdistan   Flüchtlinge
Awards  Max-Ophüls-Preis: Beste Regie für Arash T. Riahi
Sprachen  Deutsch   Mehrsprachig   
Untertitel  Deutsch   Englisch   
  
Regie Arash T. Riahi  
Drehbuch Arash T. Riahi  
Hauptrolle Johannes Silberschneider   Fares Fares   Navíd Akhavan   Michael Niavarani   Behi Djanati Atai   Ezgi Asaroglu   Payam Madjlessi   Toufan Manoutcheri   Said Oveissi  
Kamera Michael Riebl  
Musik  Karuan  
Produzent Veit Heiduschka   Margaret Ménégoz   Michael Katz  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Journey to the Sun

Zeit der trunkenen Pferde

Bal - Honig

Der Kreis

Die Band von Nebenan

Nader und Simin - Eine Trennung

Schrei der Ameisen

Min Dît: Die Kinder von Diyarbakir

Auf der anderen Seite

Bevor es Nacht wird

El Aura

Machuca, mein Freund

Das Leben, ein Pfeifen

Die andere Seite der Straße

Jellyfish - vom Meer getragen

Lemon Tree

 

Mehrere iranisch-kurdische Flüchtlinge versuchen unabhängig voneinander, sich nach Ankara durchzuschlagen, um politisches Asyl zu beantragen. Dort angekommen, verbringen sie zermürbende Wochen in einem heruntergekommenen Hotel, in der verzweifelten Hoffnung auf einen positiven Bescheid.

Ein ebenso kraftvoll wie feinfühlig inszenierter Film über das Drama, das sich an den Grenzen der Europäischen Union tagtäglich abspielt. "Ein Meisterwerk des iranischen Exilkinos" (Kulturnews)